Feiertage 2022 – Brückentage clever nutzen und mehr Urlaub machen!

Oktober 20, 2021

feiertag deutschland urlaub planen brückentage clever nutzen 2022 nrw kalender hessen bayern brandenburg april berlin hamburg münchen

von Ansgar - Thema: News - Lesezeit: 4 Minuten

Deine Urlaubsplanung für das Jahr 2022 - Wir geben ein paar Tipps

Auch im Jahr 2022 kann man wieder so einige Brückentage nutzen um aus den Feiertagen mehr Urlaubstage herauszuholen. Voraussetzung dafür ist natürlich, dass diese Urlaubstage dann auch genehmigt werden und man unter Arbeitskollegen eine faire Verteilung der freien Tage erreicht. Wir zeigen auf, wie du den Urlaub für 2022 clever planen kannst.

Themen in diesem Artikel:

  • Urlaubsplanung - Reisen und Urlaube
  • Brückentage - "Langes Wochenende"
  • Feiertage im Jahr 2022

 

In den meisten Firmen in Deutschland geht es in den nächsten Wochen darum die Urlaubstage für das Jahr 2022 einzureichen. Wir zeigen auf, mit welchen Brückentagen du noch ein paar Kurzreisen dazwischenschieben kannst. Insgesamt fallen vier Feiertage auf einen Donnerstag oder Dienstag wodurch man mit einem Urlaubstag ein langes Wochenende genießen kann. Die „Heiligen Drei Könige“ am 6. Januar 2022, „Christi Himmelfahrt“ am 26. Mai 2022, „Fronleichnam“ am 16. Juni 2022 und „Allerheiligen“ am 1. November 2022 sind die besagten Termine. Das klassische lange Wochenende mit vier freien Tagen bietet sich perfekt für Kurzreisen an. Hier empfehlen wir je nach Wohnort einen Ausflug an die Nord- oder Ostsee, eine Wanderung im Schwarzwald oder den Alpen oder auch eine Städtereise nach Berlin oder Hamburg.

April:

Im April, rund um Ostern, ist dann die erste Gelegenheit auf eine längere Urlaubszeit. Sowohl in NRW als auch in den anderen Bundesländern kannst du in der Osterzeit 16 freie Tage mit acht Urlaubstagen erzielen. Der Karfreitag fällt im Jahr 2022 auf den 15. April und der Ostermontag auf den 18. April. Beides sind gesetzliche Feiertage an denen nicht gearbeitet wird. Inklusive der Wochenenden kannst du also vom 09. April bis zum 24. April frei haben, wenn du mit acht Urlaubstagen planst.

Wer den Oster Urlaub in Deutschland plant sollte schon mal die Augen offenhalten. Wir empfehlen aufgrund der anhaltenden Corona Situation rechtzeitig zu buchen und die Planung nicht allzu lange aufzuschieben.

Mai:

Wie soeben schon erwähnt folgt am Donnerstag den 26. Mai 2022 „Christi Himmelfahrt“. Hier hast du mit einem Urlaubstag am 27. Mai ein langes Wochenende.

Juni:

Im Juni 2022 folgen dann eine ganze Reihe an Feiertagen in Nordrhein-Westfalen, Bayern, Baden-Württemberg aber auch in einigen anderen Bundesländern. Bitte erkundige dich noch mal genau ob der jeweilige Feiertag auch in deinem Bundesland gilt und beachte die gesetzlichen Regelungen zu den Feiertagen.

Pfingstmontag fällt in diesem Jahr auf den 6. Juni und der 16. Juni 2022 ist „Fronleichnam“. An beiden Terminen lassen sich mit wenigen Urlaubstagen einige Tage Urlaub herausholen.“

Wer überhaupt noch nicht weiss, wohin die nächste Reise gehen kann dem empfehlen wir unseren Blog oder unseren Instagram Kanal bei dem du immer wieder neue Inspirationen bekommst.

„Mariä Himmelfahrt“ am Montag den 15. August ist nur im Saarland und in Teilen Bayerns ein gesetzlicher Feiertag.

Oktober:

Wie jedes Jahr ist der 3. Oktober der Tag der Deutschen Einheit. Dieser fällt im Jahr 2022 auf einen Montag. Wenn du hier vier Urlaubstage planst, kannst du mit den Wochenenden neun Tage Urlaub genießen. Auch in den Oktober fällt der „Reformationstag“ am 31. des Monats. Dieser Feiertag gilt aber nur in den folgenden Bundesländern. Bremen, Brandenburg, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen.

November:

Auch der 1. November 2022 ist ein Feiertag der nur in ausgewählten Bundesländern als gesetzlicher Feiertag gilt. Bewohner aus NRW, Baden-Württemberg, Bayern, Rheinland-Pfalz und dem Saarland können den 31. Oktober als Urlaubstag planen und durch “Allerheiligen” ein langes Wochenende genießen.

Weihnachten:

Im Dezember fallen die Feiertage dann dieses Mal nicht so günstig. Der 1. Weihnachtsfeiertag ist ein Sonntag und der 2. Weihnachtsfeiertag folglich ein Montag. Auch der Neujahrstag 2023 ist ein Sonntag.

 

Das Jahr 2022 hat also genug Potential für ein paar tolle Urlaube und Reisen. Gerade die Corona Lage, welche sich zu entspannen scheint macht wieder Vorfreude auf eine große Reise. Welcher Urlaub wie möglich ist, hängt stark vom Reiseziel und den Bedingungen vor Ort ab. Dazu berichten wir gerne in separaten Artikeln.

 

Ciao, Servus und bis bald…

Ansgar