Schloss Neuschwanstein – Von hier aus hast du den besten Blick auf das Märchenschloss!

Oktober 29, 2021

Schloss Neuschwanstein – Von hier aus hast du den besten Blick auf das Märchenschloss!

von Ansgar - Thema: Reisen - Lesezeit: 3 Minuten

Die Marienbrücke - Schöne Fotos vom Schloss und der Landschaft

Das Schloss Neuschwanstein ist eines der beliebtesten Reiseziele für Touristen aus der ganzen Welt. Das berühmte Märchenschloss, welches auch schon als Vorlage für Disney herhalten musste, liegt im bayerischen Allgäu und lockt Menschen aus Asien, Australien und Amerika nach Deutschland. Wir erzählen dir in diesem Beitrag von wo aus du den besten Blick auf das Schloss hast um ein paar einzigartige Fotos zu schießen.

IN DIESEM ARTIKEL:

  • Die Geschichte
  • Zahlen, Daten, Fakten
  • Foto Hotspot

 

Die Geschichte des Schloss Neuschwanstein

Das Schloss Neuschwanstein wurde im Jahr 1869 für den bayerischen König Ludwig II errichtet. Der König selber starb bereits bevor die Anlage des Schlosses fertig gestellt wurde und konnte nur wenige Monate in dem Schloss wohnen. Das Märchenschloss, wie es auch umgangssprachlich genannt wird, steht oberhalb von Hohenschwangau bei Füssen im Freistaat Bayern.

 

Zahlen, Daten, Fakten

Während das Schloss damals eigentlich nicht für die Öffentlichkeit gebaut wurde ist es heute ein Touristen Hotspot für 1.5 Millionen Besucher jährlich. Kein Wunder also, dass auch bei Umfragen unter ausländischen Touristen das Schloss auf Platz 1 als beliebtestes Besucherziel gewählt worden ist. In der Hochsaison strömen bis zu 10.000 Menschen den Berg hinauf zum Schloss. Aus diesem Grund solltest du früh aufstehen um den Menschenmassen zu entgehen.

 

Der Foto Hotspot - Die Marienbrücke

Von der Marienbrücke aus hast du den besten Blick auf das Schloss. Wie du dorthin gelangst erklären wir dir jetzt!

Die Anreise zum Schloss ist wirklich einfach. Zahlreiche Schilder führen dich von Füssen oder auch aus den anderen Orten zu den Parkplätzen unterhalb des Schlosses. Alle Parkplätze sind kostenpflichtig und gehören teilweise zu den Hotels und Gaststätten in Hohenschwangau. Gerade in der Hauptsaison empfehlen wir dir recht früh zum Schloss zu fahren. Der Vorteil ist, dass du den Menschen Massen aus dem Weg gehst aber der Nachteil ist, dass der Shuttle Bus erst ab 9 Uhr fährt.

Der Aufstieg zum Schloss Neuschwanstein lässt sich aber auch mit einer kleinen Wanderung bewältigen. Von Hohenschwangau aus läufst du den zunächst asphaltierten Weg zum Schloss den auch der Shuttle Bus oder die Kutsche fährt. Dank der Beschilderung findest du den Weg recht einfach. Auch Maps auf dem Smartphone kann dir bei der Orientierung helfen.

Bevor du oben zum Schloss Neuschwanstein abbiegst nimmst du nun den Weg zur Marienbrücke. Die Marienbrücke über der Pöllatschlucht ist der beste Spot für Fotos vom einzigartigen Schloss. Der Ausblick über das Schloss hinaus ist atemberaubend.

 

Ciao, Servus und bis bald…

Ansgar